Das standardmäßig verwendete Material ist Vollleder, da es durch seine natürlichen Eigenschaften “langlebig” ist. Aufgrund seiner natürlichen Eigenschaften ist Leder ein robustes Material, und meine Philosophie lautet: wenn das Produkt händisch hergestellt wird, dann nur aus den qualitativ hochwertigsten Materialien! Zudem bin ich keine Massenproduktionsstätte. Das heißt, das von mir verwendete Material wird für Einzelstücke oder Kleinserien benutzt und ich lasse kein Leder extra für mich produzieren um danach X Taschen in dieser Farbe/diesem Muster anzubieten. Die Ledermengen, die ich einkaufe sind sehr überschaubar und das Material existiert bereits.

Darüberhinaus ist das von mir verwendete Nappaleder tatsächlich ein Abfallprodukt der Fleischindustrie. Solange es sich nicht um “exotisches Leder” wie Leder aus Reptilien handelt, wird für mich oder mein kleines Label kein Tier extra getötet. Übrigens: mit exotischem Leder arbeite ich NICHT, weil ich sehr wohl weiß, wie dieses entsteht und was mit den Tieren passiert, nur um an deren Haut ranzukommen.

So sehr ich die natürlichen Eigenschaften von Leder auch feiere, die meine daraus entstehenden Produkte so lange haltbar machen: ich bin ständig auf der Suche nach umweltschonenden Materialalternativen. Die derzeit angebotenen veganen Materialien sind meiner Meinung nach aber leider keine guten. Derzeit finde ich persönlich upgecyceltes Leder die einzig wertvolle und umweltfreundliche Lösung: Abfall wird vermieden und dennoch kann aus Leder ein langlebiges Produkt erzeugt werden.

💋 deine Nica